Facility Management

... ist nur ein neuer Name für eine alte Aufgabe: Seit jeher werden Liegenschaften und Gebäude mit ihrer technische Ausrüstung und Einrichtung nach den Grundsätzen der Wirtschaftlichkeit verwaltet und betrieben. Dazu dienen bisher Pläne, die den Bestand darstellen sollen und Karteien bzw. Dateien mit zahlreichen Daten (z.B. für Gebäudereinigung) und Terminen (z.B. für Wartungsfristen). Sie werden zum Teil auch schon durch die EDV unterstützt. Im Facility Management wird dies grundsätzlich nur ergänzt bzw. durch eine durchgängige, einheitliche EDV-Anwendung für alle wichtigen geometrischen/grafischen und alphanumerischen Daten ersetzt. Mit Datenbanken und CAD kann und wird eine umfassende, widerspruchsfreie Information und damit eine kostengünstigere Gebäude- und Anlagenverwaltung in Gang gebracht werden.

Aufbauend auf unseren Kenntnissen aus der Graphischen Datenverarbeitung und der Führung umfangreicher und komplexer Datenmengen unterstützen und betreuen wir Sie bei der Planung, Strukturierung, Aufbau und Fortführung Ihres Facility Managements.

 
Vermessungsbüro, Dipl.-Ing. Christoph Henn, Dipl.-Ing. Frieder Kessler, Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure, Beratende Ingenieure